Stallvorhang für Ihr Pferd

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Bestellung

 

Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt 4 Schritte.

  • Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren aus [Mein Warenkorb].
  • Im zweiten Schritt gehen Sie [Zur Kasse]. Sie können sich nun registrieren oder als Gast anmelden. Im weitern können Sie Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift eingeben.
  • Im dritten Schritt wählen Sie, wie Ihre Ware versendet werden soll.
  • Im vierten Schritt wählen Sie eine Zahlungsweise aus. Des weiteren haben Sie hier die Möglichkeit unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu durchzulesen und zu akzeptieren.
  • Im letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf den Button [Kaufen] auslösen. Der Vertragstext Ihrer Bestellung wird von uns gespeichert. Sie können den Vertragstext nur vor der Versendung Ihrer Bestellung ausdrucken.

 

2. Vertragsabschluß

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung ist eine Information für den Kunden und keine Annahme des Angebots. Ein Kaufvertrag kommt erst mit dem Versand unserer Auftragsbestätigung oder mit der Lieferung der bestellten Ware zustande.

 

3. Widerrufsbelehrung für den Verbraucher

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Zettl GmbH, Ziegeleiring 14, 94486 Osterhofen / Deutschland , Tel.: +49 (0) 9932 9595630, Fax: +49 (0) 9932 9595636, E-Mail: info@stallvorhang.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir holen die Waren ab. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung
 




Muster Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An:
Zettl GmbH
Ziegeleiring 14
94486 Osterhofen / Deutschland
Fax: +49 (0) 9932 9595636
E-Mail: info@stallvorhang.de


Hiermit widerrufe(n) ich/wir(*) den von mir/uns(*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)


______________________________________________



Bestellt am (*)/erhalten am (*)


______________________________________________



Name des/der Verbraucher(s)


______________________________________________



Anschrift des/der Verbraucher(s)


______________________________________________



Datum, Unterschrift des/der Verbraucher(s)
(nur bei Mitteilung auf Papier)


______________________________________________




(*)Unzutreffendes streichen.

 

4. Kosten der Rücksendung bei Widerruf

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Die Ware wird bei Ihnen abgeholt soweit nicht anders vereinbart.

 

5. Rücksendung bei Widerruf oder Fehllieferung

Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Sofern Sie tagsüber erreichbar sind werden wir auf Wunsch auch die Paketabholung veranlassen. Ansonsten nutzen Sie bitte unseren DHL-Aufkleber, den Sie unter info@stallvorhang.de jederzeit anfordern können. Die Paketsendung kann mit diesem Aufkleber an jeder Poststelle kostenfrei aufgegeben werden. Von „unfreien“ Rücksendungen bitten wir abzusehen.

 

6. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Es gilt der einfache Eigentumsvorbehalt, für Kaufleute und Wiederverkäufer zusätzlich der Verarbeitungs- und verlängerte Eigentumsvorbehalt.

Wir liefern nur auf der Basis des nachstehend näher geschilderten Eigentumsvorbehaltes. Dies gilt auch für alle zukünftigen Lieferungen, auch wenn wir uns nicht stets ausdrücklich hierauf berufen.

1. Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Sache bis zur vollständigen Zahlung sämtlicher Forderungen aus dem Liefervertrag vor. Wir sind berechtigt, die Kaufsache zurückzunehmen, wenn der Käufer sich vertragswidrig verhält.

2. Der Käufer ist verpflichtet, solange das Eigentum noch nicht auf ihn übergegangen ist, die Kaufsache pfleglich zu behandeln. Insbesondere ist er bei hochwertigen Gütern verpflichtet, diese auf eigene Kosten gegen Diebstahl-, Feuer- und Wasserschäden ausreichend zum Neuwert zu versichern. Müssen Wartungs- und Inspektionsarbeiten durchgeführt werden, hat der Käufer diese auf eigene Kosten rechtzeitig auszuführen. Solange das Eigentum noch nicht übergegangen ist, hat uns der Käufer unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen, wenn der gelieferte Gegenstand gepfändet oder sonstigen Eingriffen Dritter ausgesetzt ist. Soweit der Dritte nicht in der Lage ist, uns die gerichtlichen und außergerichtlichen Kosten einer Klage gemäß § 771 ZPO zu erstatten, haftet der Käufer für den uns entstandenen Ausfall.

3. Der Käufer ist zur Weiterveräußerung der Vorbehaltsware im normalen Geschäftsverkehr berechtigt. Die Forderungen des Abnehmers aus der Weiterveräußerung der Vorbehaltsware tritt der Käufer schon jetzt an uns in Höhe des mit uns vereinbarten Faktura-Endbetrages (einschließlich Mehrwertsteuer) ab. Diese Abtretung gilt unabhängig davon, ob die Kaufsache ohne oder nach Verarbeitung weiterverkauft worden ist. Der Käufer bleibt zur Einziehung der Forderung auch nach der Abtretung ermächtigt. Unsere Befugnis, die Forderung selbst einzuziehen, bleibt davon unberührt. Wir werden jedoch die Forderung nicht einziehen, solange der Käufer seinen Zahlungsverpflichtungen aus den vereinnahmten Erlösen nachkommt, nicht in Zahlungsverzug ist und insbesondere kein Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt ist oder Zahlungseinstellung vorliegt.

4. Die Be- und Verarbeitung oder Umbildung der Kaufsache durch den Käufer erfolgt stets namens und im Auftrag für uns. In diesem Fall setzt sich das Anwartschaftsrecht des Käufers an der Kaufsache an der umgebildeten Sache fort. Sofern die Kaufsache mit anderen, uns nicht gehörenden Gegenständen verarbeitet wird, erwerben wir das Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des objektiven Wertes unserer Kaufsache zu den anderen bearbeiteten Gegenständen zur Zeit der Verarbeitung. Dasselbe gilt für den Fall der Vermischung. Sofern die Vermischung in der Weise erfolgt, dass die Sache des Käufers als Hauptsache anzusehen ist, gilt als vereinbart, dass der Käufer uns anteilmäßig Miteigentum überträgt und das so entstandene Alleineigentum oder Miteigentum für uns verwahrt. Zur Sicherung unserer Forderungen gegen den Käufer tritt der Käufer auch solche Forderungen an uns ab, die ihm durch die Verbindung der Vorbehaltsware mit einem Grundstück gegen einen Dritten erwachsen; wir nehmen diese Abtretung schon jetzt an.

5. Wir verpflichten uns, die uns zustehenden Sicherheiten auf Verlangen des Käufers freizugeben, soweit ihr Wert die zu sichernden Forderungen um mehr als 20 % übersteigt.

 

7. Preise und Versandkosten, Liefergebiet

Inland
Alle Preise sind Endpreise, sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Es gellten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Lieferungen innerhalb Deutschlands erfolgen versandkostenfrei.

EU
Bei Lieferungen an Abnehmer in EU-Staaten enthalten die Endpreise z. Zt. die deutsche Mehrwertsteuer. Lieferungen an Unternehmer mit geprüfter Umsatzsteueridentifikationsnummer erfolgen zum Nettopreis ohne Umsatzsteuer. Der Kunde verpflichtet sich, die Lieferung im Empfängerland der dort gültigen Umsatzsteuer zu unterwerfen und die Lieferung im Rahmen seines Unternehmens zu verwenden. Die Versandkosten entnehmen Sie bitte unserer Länderliste.

Drittland
Lieferungen an Abnehmer in Drittländer (z.B. Schweiz) erfolgen zum Nettopreis ohne Umsatzsteuer. Eventuell anfallende Umsatzsteuern, Steuern, Zölle und Gebühren werden von den Drittländern direkt erhoben und sind vom Kunden zu entrichten. Bei Abholung durch den Kunden wird zunächst die deutsche Umsatzsteuer berechnet und bei Vorlage eines rechtsgültigen Ausfuhrnachweises erstattet. Die Versandkosten entnehmen Sie bitte unserer Länderliste.

 

Liefergebiete (Länderliste)

Land Versandkosten (Inklusiv MwSt.) Versandkosten (ohne MwSt.)
National
Deutschland D versandkostenfrei versandkostenfrei
Länder der EU
Österreich A versandkostenfrei versandkostenfrei
Belgien BE 5,00 €/28,0 kg 4,20 €/28,0 kg
Bulgarien BG 10,00 €/28,0 kg 8,40 €/28,0 kg
Dänemark DK 5,00 €/28,0 kg 4,20 €/28,0 kg
Estland EE 10,00 €/28,0 kg 8,40 €/28,0 kg
Finnland FI 9,00 €/28,0 kg 7,56 €/28,0 kg
Frankreich FR 7,00 €/28,0 kg 5,88 €/28,0 kg
Griechenland GR 18,00 €/28,0 kg 15,13 €/28,0 kg
Großbritannien GB 7,00 €/28,0 kg 5,88 €/28,0 kg
Irland IE 9,00 €/28,0 kg 7,56 €/28,0 kg
Italien I 7,00 €/28,0 kg 5,88 €/28,0 kg
Lettland LV 10,00 €/28,0 kg 8,40 €/28,0 kg
Litauen LT 10,00 €/28,0 kg 8,40 €/28,0 kg
Luxemburg LU 5,00 €/28,0 kg 4,20 €/28,0 kg
Niederlande NL 5,00 €/28,0 kg 4,20 €/28,0 kg
Polen PL 10,00 €/28,0 kg 8,40 €/28,0 kg
Portugal PT 9,00 €/28,0 kg 7,56 €/28,0 kg
Rumänien RO 10,00 €/28,0 kg 8,40 €/28,0 kg
Schweden SE 9,00 €/28,0 kg 7,56 €/28,0 kg
Slowakei SK 10,00 €/28,0 kg 8,40 €/28,0 kg
Slowenien SI 10,00 €/28,0 kg 8,40 €/28,0 kg
Spanien ES 9,00 €/28,0 kg 7,56 €/28,0 kg
Tschechien CZ 10,00 €/28,0 kg 8,40 €/28,0 kg
Ungarn HU 10,00 €/28,0 kg 8,40 €/28,0 kg
Drittländer
Schweiz CH versandkostenfrei versandkostenfrei
Liechtenstein LI versandkostenfrei versandkostenfrei
Norwegen NO 9,00 €/28,0 kg 7,56 €/28,0 kg

 

Sollten Sie eine Lieferung in ein anderes Land wünschen, werden wir versuchen eine güstige Versandmöglichkeit zu ermitteln und Ihnen diese anbieten. Eine Abholung ist nach vorheriger Absprache möglich.

 

8. Lieferbedingungen

Sofern nicht beim Angebot anders angegeben, bringen wir die Standardware bei Vorauskasse innerhalb von 7 Werktagen nach Zahlungseingang in den Versand. Zahlen Sie bitte erst nach schriftlicher Aufforderung unter Angabe der Bezugsdaten. Vorabzahlungen ohne Bezugsdaten können  zu erheblichen Lieferverzögerungen führen. Bei Lieferung auf Rechnung oder Zahlung per Lastschrift bringen wir die Standartware, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, innerhalb von 7 Werktagen nach Zustellung der Auftragsbestätigung in den Versand. Für Sonderanfertigungen und Sondermaße benötigen wir eine Vorlaufzeit von 21 Werktagen bis zum Versand.

Bei Lieferverzögerungen werden wir  Sie umgehend informieren.

 

9. Zahlungsbedingungen

Die Zahlung kann per Bankeinzug, Paypal, Nachnahme, auf Rechnung (vorbehaltlich Prüfung) oder gegen Vorkasse erfolgen. Wir behalten uns vor, im Einzelfall nur bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren. Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Bei Zahlung per Bankeinzug erfolgt die Abbuchung innerhalb einer Woche nach Rechnungsausstellung. Die Erteilung einer Einzugsermächtigung ist nur von Konten bei deutschen Kreditinstituten möglich. Sollten von den Kreditinstituten Gebühren in Rechnung gestellt werden, so behalten wir uns eine Weiterverrechnung vor. Dies gilt insbesondere für nicht von uns genehmigte Rücklastschriften. Pro Rücklastschrift berechnen wir Ihnen eine Bearbeitungsgebühr von mindestens EUR 5,00 zzgl. der Bankgebühren. Bei Zahlungsverzug werden Mahngebühren und Zinsen berechnet. Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

 

10. Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

 

11. Datenschutzerklärung

Datenerfassung
Sie können unsere Onlinepräsentation grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer persönlichen Daten nutzen. Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Diese Daten würden möglicherweise eine Identifizierung zulassen, allerdings findet diesbezüglich keine personenbezogene Verwertung statt. Sie können zu statistischen Zwecken ausgewertet werde, wobei der einzelne Benutzer jedoch anonym bleibt. Soweit wir Daten an externe Dienstleister weitergeben, werden wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sicherstellen, dass die Vorschriften des Datenschutzgesetzes beachtet werden.

 

Erhebung und Verarbeitung
Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei Bestellung, Registrierung, Ausfüllen von Formularen  oder beim Versenden von E-Mail mitteilen, werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Aufträgen und Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

 

Dauer der Speicherung
Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert bis der Zweck erfüllt ist zu dem sie uns anvertraut wurden, sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen.

 

Ihre Rechte
Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

 

Zettl GmbH
Markus Zettl
Ziegeleiring 14
D-94486 Osterhofen
Email: info@stallvorhang.de
Fax: +49 (0) 9932 95 95 636

 

Links auf andere Internetseiten
Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.

 

Verwendung von Cookies
Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Sie können das Speichern von Cookies aber auch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

 

Cookies von Google Analytics (Webanalysedienst)
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

12. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden. Soweit der Kunde nicht Verbraucher ist, wird als Gerichtsstand Deggendorf vereinbart.

 

13. Webshopbetreiber

Zettl GmbH
Ziegeleiring 14
94486 Osterhofen
Geschäftsführer: Markus Zettl
Sitz der Gesellschaft: Osterhofen
Amtsgericht Deggendorf, HRB 2868
UID - Nr. DE 248163813